Samstag, 31. Oktober 2020


Hauptseite

Ereignisse am 31. Oktober:

  • 1848 - Österreich: Der Oktoberaufstand endet mit Einmarsch kaiserlicher Truppen in Wien.
  • 1939 - Umsiedlungsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und Lettland.
  • 1956 - britisch-französische Luftoffensive gegen Ägypten
  • 1971 - Bei den Wahlen zum schweizerischen Nationalrat sind erstmals auch Frauen wahlberechtigt und wählbar.
  • 1971 - Shenouda III. von Alexandrien wird zum Oberhaupt der koptischen Kirche gewählt.
  • 1984 - Die indische Ministerpräsidentin Indira Gandhi erliegt einem Attentat zweier Sikh-Extemisten aus ihrer Leibgarde. In unmittelbar darauf folgende Unruhen werden ca. 1.000 Menschen - überwiegend aus der Sikh-Bevölkerung - getötet. Indiras Sohn Rajiv übernimmt das Amt des Ministerpräsidententen.
  • 1991 - Erste freie Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Sambia
  • 1997 - Lesotho. Letsie III. wird als König gekrönt
  • 1999 - Georgien. Zweite demokratische Parlamentswahlen
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »