Dienstag, 3. August 2021


Hauptseite

Ereignisse am 3. August:

  • 1492 - Christoph Kolumbus bricht zu seiner ersten Entdeckungsreise auf.
  • 1596 - Erster Bericht über einen veränderlichen Stern durch David Fabricius
  • 1704 - Gibraltar wird durch einen Handstreich unter der Führung von Georg von Hessen-Darmstadt englisch.
  • 1778 - Das Opernhaus ''Teatro della Scala'' wird in Mailand eröffnet.
  • 178 - Kaiser Marcus Aurelius und sein Sohn Commodus brechen von Rom aus zum zweiten Markomannenkrieg auf.
  • 1804 - Alexander von Humboldt und Aimé Bonpland kehren von ihrer großen Amerikareise zurück
  • 1808 - In Preußen wird per königlichem Erlass Nichtadeligen der Zugang zum Offiziersberuf gestattet. Körperstrafen wie Prügel und Spießrutenlaufen werden abgeschafft und die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.
  • 1829 - Uraufführung von Gioacchino Rossini's Oper "Wilhelm Tell" in Paris.
  • 1914 - Deutschland erklärt Frankreich den Krieg: siehe Erster Weltkrieg.
  • 1951 - Ivar Rooth, Schweden, wird Direktor des IWF (Internationaler Währungsfond)
  • 1954 - Jungfernflug des ersten britischen Senkrechtstarters VTOL.
  • 1960 - Niger wird von Frankreich unabhängig.
  • 1975 - Komoren. Staatspräsident Ahmed Abdallah wird gestürzt. Neuer Präsident wird Prinz Said Mohammed Jaffar
  • 1979 - Äquatorialguinea Militärputsch, Verurteilung und Hinrichtung des gestürzten Präsidenten
  • 1990 - Souveränitätserklärung Armeniens
  • 2002 - In Bolivien wird Sánchez de Lozada zum Präsidenten gewählt.
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »