Samstag, 24. Februar 2024


Hauptseite

Ereignisse am 24. Februar:

  • 1525 - In der Schlacht von Pavia siegen die Truppen Kaiser Karls V. und nehmen den französischen König Franz I. gefangen.
  • 1527 - Ferdinand I. wird König von Böhmen
  • 1527 - Annahme des Schleitheimer Bekenntnisses durch die Mennoniten
  • 1848 - Absetzung des französischen Königs Louis-Philippe von Orleans in der Februarrevolution
  • 1848 - Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlichen das Kommunistische Manifest.
  • 1896 - Frankreich. Entdeckung der radioaktiven Strahlung von Uran durch den Physiker Antoine-Henri Becquerel.
  • 1918 - Estland. Die Unabhängigkeit von Russland wird ausgerufen.
  • 1920 - Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) geht durch Umbenennung aus der Deutschen Arbeiterpartei hervor.
  • 1949 - Waffenstillstandsabkommen zwischen Israel und Ägypten nach dem Palästinakrieg.
  • 1966 - Ghana. Militärputsch, während Staatspräsident Kwame Nkurmah sich im Ausland aufhält.
  • 1991 - Die USA beginnen im Zweiten Golfkrieg mit der Operation Wüstenschild.
  • 1993 - Yukihiro Matsumoto entwickelt die Programmiersprache Ruby.
  • 1993 - Kanada. Regierungskrise. Premierminister Martin Brian Mulroney tritt zurück.
  • 1996 - Abschuss von 2 kleinen Verkehrsflugzeugen über internationalen Gewässern durch Kuba
  • 1997 - Volksrepublik China. Staatspräsident Jiang Zemin empfängt Spaniens Staatspräsidenten Jorge Fernando Branco de Sampaio.
  • 1998 - Laos. Khamtay Siphanedone wird Staatspräsident
  • 2000 - Papst Johannes Paul II. besucht Ägypten.
  • 2002 - Laos. Parlamentswahlen
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »