Mittwoch, 23. Mai 2018


Hauptseite

Ereignisse am 23. Mai:

  • 1568 - Schlacht bei Heiligerlee mit der der Achtzigjähriger Krieg anfängt.
  • 1618 - 2. Prager Fenstersturz, Beginn des Dreißigjährigen Krieges.
  • 1863 - Ferdinand Lassalle gründet in Leipzig den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV), Ursprung der heutigen SPD.
  • 1886 - Der erste Zug fährt durch den Gotthard-Eisenbahntunnel
  • 1934 - Das amerikanische Gangsterpärchen Bonnie und Clyde wird von Polizisten erschossen.
  • 1945 - Die deutsche Reichsregierung wird von den Alliierten abgesetzt und verhaftet.
  • 1949 - Der Parlamentarische Rat verkündet das deutsche Grundgesetz - seit den 70er Jahren wird alle 5 Jahre am 23. Mai der Bundespräsident durch die Bundesversammlung gewählt.
  • 1990 - Gabun. Der ungeklärte Tod des Oppositionspolitikers Joseph Rendjambe löst Unruhen und Tumulte in Libreville und Port Gentil aus
  • 1990 - Kulturabkommen zwischen Deutschland und Ruanda. In Kraft seit dem 2. April 1991
  • 1993 - In Kambodscha finden unter UN-Aufsicht die ersten freien Wahlen seit mehr als 20 Jahren statt.
  • 1995 - Sun stellt die Programmiersprache Java offiziell vor.
  • 1997 - Regierungspräsident im Iran wird Hodschatoleslam Seyed Mohammad Khatami
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »