Dienstag, 27. September 2016


Hauptseite

Ereignisse am 27. September:

  • 1529 - Die Belagerung Wiens durch die Osmanen beginnt
  • 1540 - Der Jesuiten-Orden wird durch die Bulle ''Regimini militantis Ecclesiae'' von Papst Paul III. anerkannt
  • 1788 - Erster Ballonflug über Berlin durch Jean-Pierre Blanchard
  • 1804 - Josef Pichler führt im Auftrag des Erzherzog Johann von Österreich die Erstbesteigung des Ortlers durch.
  • 1825 - Einweihung der ersten öffentlichen Eisenbahn der Welt zwischen Stockton und Darlington (Großbritannien) erbaut von George Stephenson
  • 1922 - Georg II. wird König von Griechenland.
  • 1939 - In Nazi-Deutschland wird das Reichssicherheitshauptamt geschaffen.
  • 1940 - Der Dreimächtepakt zwischen Japan, Italien und dem Deutschen Reich wird auf Initiative Hitlers geschlossen.
  • 1945 - Die erste Ausgabe des Berliner Tagesspiegels erscheint
  • 1955 - Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage wird in Österreich staatlich anerkannt.
  • 1961 - Sierra Leone wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
  • 1973 - Die Sowjetunion startet das bemannte Raumschiff Sojus 12.
  • 1978 - In Berlin erscheint die ''"Nullnummer"'' der linksalternativen Tageszeitung, der taz.
  • 1978 - Kulturabkommen zwischen Deutschland und Finnland. In Kraft seit dem 25. April 1979.
  • 1979 - In Bremen findet die Gründungsversammlung des ADFC statt.
  • 1983 - Richard Stallman kündigt das GNU Projekt an. Er will ein Betriebssystem für Computer schreiben, das für jeden kostenlos ist.
  • 1993 - Mazedonien wird Mitglied der IAEO (Internationale Atomenergiebehörde).
  • 1998 - Wahlen zum 14. Bundestag der Bundesrepublik Deutschland. Helmut Kohl verliert die Wahl und Gerhard Schröder wird Kanzler
  • 1998 - In Schleswig-Holstein wird per Volksentscheid die Wiedereinführung der herkömmlichen Rechtschreibung beschlossen
  • 1999 - Auf einer Pressekonferenz wird der Zusammenschluss von VEBA und VIAG zum E.ON-Konzern angekündigt. Mit der Fusion entsteht der drittgrößte deutsche Konzern
  • 2001 - Bei einem Anschlag im Kantonalparlament von Zug (Schweiz) tötet ein Attentäter 14 Politiker mit einem Maschinengewehr.
  • 2002 - Osttimor wird Mitglied der Vereinten Nationen.
  • 2002 - Parlamentswahlen in Marokko.
  • 2002 - Entlassung der Regierung durch den Staatspräsidenten in São Tomé und Príncipe.
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »